Besuch der Sonnenblumenschule in Dreieich mit Christoph Degen

Besuch der Sonnenblumenschule in Dreieich mit Christoph Degen

Am 15. August besuchte Andrea Gerlach zusammen mit Christoph Degen dem pildungspolitischen  Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag und der Elternvertretung, die Sonnenblumenschule in Langen.

Der Schulentwicklungsplan, den der Kreistag vorgelegt hat, geht davon aus, dass sich alle Grundschulen im Langener Bezirk um jeweils einen Klassenzug erweitert. Das stellt die Schulen vor ein massives Problem. Die Sonnenblumenschule ist räumlich bereits so ausgelastet, dass keine Räumlichkeiten für einen weiteren Klassenzug vorhanden sind. Der Unterricht findet deshalb nach den Sommerferien in Containern statt. Dies darf aber nur eine Übergangslösung sein. Um den Grundschülerinnen und -schülern eine Lernumgebung ermöglichen zu können, bedarf es dringend einen Ausbau der Schule!

 

 

Author Avatar
by Redaktionsteam