Hessen braucht

Bildungsgerechtigkeit von Anfang an

Bildungsgerechtigkeit fängt bereits bei der frühkindlichen Bildung an und mündet in den Ausbau echter Ganztagsschulen.

Ausbau der Infrastruktur in Stadt und Land

Hessens Schienennahverkehr, Straßen und Autobahnen müssen dringend ausgebaut und saniert werden

Wohnen wieder bezahlbar machen - für alle

Bezahlbarer und lebenswerter Wohnraum ist ein Grundrecht jedes Menschen in Hessen

Digitales Hessen jetzt

Hessen muss zum Vorreiter der Digitalisierung und seiner Implikationen werden – sozial gerecht und innovativ

Über mich

Mein Name ist Andrea Gerlach. Ich bin 33 Jahre alt und in Frankfurt am Main geboren. Seit Kindertagen an lebe ich in Heusenstamm, wo ich 2007 in die SPD eingetreten bin. Während meines Studiums der Politikwissenschaften, Literaturwissenschaften und Soziologie in Frankfurt und Berlin war ich bei den Jusos aktiv.

Nach Abschluss meines Staatsexamens und meines Magisters war ich beruflich in Afrika und Asien unterwegs, um dann 2011 mit einem kurzen Umweg über eine Unternehmensberatung zu meinem jetzigen Arbeitgeber Linde Material Handling zu wechseln. Dort arbeite ich seit fast 5 Jahren als International Key Account Managerin.

Im Kreistag bin ich seit 2017 Mitglied der SPD Fraktion und vertrete meine Partei im Sozialausschuss. In Heusenstamm bin ich Abgeordnete der Stadtverordnetenversammlung und gehörte dem Jugend- und Sozialausschuss sowie dem Haupt- und Finanzausschuss an.

In der SPD bin ich seit 2 Jahren stellvertretende Unterbezirksvorsitzende, stellvertretende Bezirksvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) und deren Vorstandsmitglied im Unterbezirk Offenbach Kreis.

Wenn es meine Zeit zulässt, gehe ich meinen Hobbies nach. Am liebsten natürlich bei Eintracht Frankfurt, im Stadion. Sonst bin ich sehr reiselustig und stets mit Literatur ausgestattet.

Im Hessischen Landtag möchte ich Digitalpolitik stärker thematisieren und Hessen endlich zum digitalen Spitzenreiter machen.

Sie machen Kaffee - ich bringe Kuchen!

Sie möchten mich besser kennenlernen? Am besten lässt es sich bei einer Tasse Kaffee plaudern. Ich komme gerne bei Ihnen und ihren Gästen mit einem Kuchen vorbei um mich mit Ihnen über Ihre Vorstellungen, Wünsche und Ideen zu unerhalten.

Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail oder rufen Sie an. Ich freue mich auf Sie!

 

 

 

Mein Wahlkreis

Mein Wahlkreis umfasst alle 4 westlichen Kommunen des Landkreis Offenbachs. Dreieich, Egelsbach, Langen und Neu-Isenburg bilden den Wahlkreis 44 – auch bekannt als Offenbach-Land I). Die Lage und Erreichbarkeit ist durch die A3, A5 und A661, durch die Flughafennähe und den RMV hervorragend erschlossen. Als Wirtschaftsstandort ist diese Region besonders attraktiv. Der internationale Charakter der multikulturellen Bevölkerungsstruktur lädt stetig mehr Menschen ein, ihren Lebensmittelpunkt in eine der vier Städte zu verlegen.

Dreieich ist mit ca. 40.700 Einwohnerinnen und Einwohnern und 5 Stadtteilen die größte Stadt des Wahlkreises. Die Altstadt Dreieichenhains besitzt überregionales Renommée. Auch als Schulstandort ist Dreieich aufgrund seines Gymnasiums, Gesamtschulen, internationalen Privatschule und dem Haus des Lebenslangen Lernens höchst attraktiv und bedeutend für den Kreis Offenbach.

Die Gemeinde Egelsbach ist die westlichste Stadt im Wahlkreis 44. Mit 11.000 Einwohnern auch zunächst die kleinste und bedingt durch einige Neubaugebiete auch die schnellst wachsende Kommune.

Die Stadt Langen hat ca. 37.000 Einwohner/-innen und ist somit die zweitgrößte Kommune im Wahlkreis. Langen ist über die A661 und die deutsche Bahn hervorragend erschlossen. Die Deutsche Flugsicherung und eine Außenstelle des Bundesumweltamts sind zwei Behörden und sowohl das Paul-Ehrlich-Institut als auch die Asklepios Klinik sind nur zwei der bekanntesten ansässigen Unternehmen. Der Waldsee lockt viele Menschen aus der Region und ist u.a. Startpunkt für den jährlich stattfindenden Frankfurter Ironman.

Die Stadt Neu-Isenburg ist der wichtigste Wirtschaftsstandort des Wahlkreises (sogar des gesamten Kreis Offenbach) und beheimatet ca. 36.500 Einwohner/-innen. Durch seine Nähe zum Frankfurter Flughafen und dem großen Indusitriegebiet ist Neu-Isenburg ein beliebter Standort für international tätige Unternehmen. Für Messebesucher*innen und Geschäftsreisende bietet Neu-Isenburg eine hervorragende Hotel- und Gastrolandschaft. Die Hugenottenhalle gilt als eine der bekanntesten Orte für Konzert- und Kulturveranstaltungen in Südhessen.

41042
Dreieich
11589
Egelsbach
37252
Langen
37583
Neu-Isenburg

Jeder Mensch zählt.

Aktuelles

Engagiert und aufrichtig

Traditionelles Apfelfest im Neu-Isenburger Westend ein Riesenerfolg

Besuch der Sonnenblumenschule in Dreieich mit Christoph Degen

SPD Generalsekräter Lars Klingbeil und Landtagskandidatin Andrea Gerlach tief beeindruckt vom AdLab

Besuch der Polizeistation Langen

Rede auf dem Landesparteitag in Wiesbaden 9. Juni 2018

Bürgerdialog „Was tun, wenn die Miete explodiert?“ mit der Bundesministerin Katarina Barley

Landtagskandidatin kann fröhlich feiern

Facebook & Twitter

Galerie

2. Mai – Petition unterschrieben – Weltladen Langen

Langen

4. Juli – Besuch der Polizeistation Langen mit Nancy Faeser – Treffen u.a. mit Dienststellenleiter Michael Köllisch

Langen

9. Juli – Informationsveranstaltung DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) in Langen

Langen

2. September – Editathon in Frankfurt rund um die Damenwahl Ausstellung zu 100. Frauenwahlrecht im Historischen Museum

Digitalisierung

15. August- Besuch der Sonnenblumenschule mit Christoph Degen

Langen

2. September – Bahnstrassenfest in Langen

Langen

4. September – Besuch der Firma Ad&Vision mit SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil

Sonstiges

6. September – Tür zu Tür Wahlkampf in Neu-Isenburg

Neu-Isenburg

16.09- Interkulturelles Frühstück mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig in Langen

Langen

16.09. Manuela Schwesig zu Besuch im Wahlkreis

Langen

1. Juli – Rede auf dem Bundeskongress der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF)

Sonstiges

17. Juni – weitere Vorbereitungen für den Wahlkampf

Mobilität

15. Juni – Hoffnung Miteinander Füreinander – Veranstaltung des Ausländerbeirates Dreieich & des Kreisausländerbeirates

Dreieich

9. Mai – Talk zur gebührenfreien Bildung von Anfang an – Langen

Langen

10. Mai – Vatertag mit dem Männergesangsverein Neu-Isenburg

Neu-Isenburg

19. Mai – Pokalfinale Eintracht Frankfurt – Berlin

Sonstiges

23. Mai – GEW-Menschenkette – Offenbach

Sonstiges

26. Mai – Neue Zeiten Denken – Digitalisierungstalk mit Schäfer-Gümbel & Pachmajer

Digitalisierung

Veranstaltungen & Termine

Ich freue mich auf unsere Begegnung

Ich bin viel im Wahkreis unterwegs und freu mich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Hier eine Auswahl der aktuellen Termine.

Den Kalender mit allen Veranstaltungen finden Sie hier.

Anstehende Veranstaltungen mit Andrea Gerlach

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Kontakt

Kontakt

Andrea Gerlach-88_klein